Tag Archives: Rom

gladiatorenkämpfe

Gladiatorenkämpfe im alten Rom – Töten zur Unterhaltung (Video)

Die Gladiatorenkämpfe im Alten Rom waren eine Attraktion für alle Bürger der damaligen Welt. Sklaven, Gelehrte, Führer und Verwalter fanden sich zusammen z.B. im Colosseum ein, um sich an den Kämpfen zwischen den damals hoch angesehenen Kämpfern zu berauschen. Doch diese Arten des Festivals waren auch in anderen Rundtheatern des alten Römischen Reiches sehr gefragt. weiterlesen

_____________________________________________________________

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER SEIN!
>> Informieren Sie sich über unsere Werbekonditionen!
_____________________________________________________________

Panem et circenses: “Brot und Spiele” halten das Volk (noch) ruhig

Gladiatorenkämpfe beim Brot und Spiele Festival in Trier, Foto: Medienfabrik Trier, http://www.medienfabrik-trier.de

Von Raphael B. Ebler – für Cognito Magazin – Der Begriff “Brot und Spiele” (lat. “panem et circenses”) entstand nach einem Zitat des römischen Satirikers Iuvenal (67 – 127). Im kaiserlichen Rom gab es viele Festtage, Gelegenheitsfeste und nicht zuletzt … weiterlesen