Tag Archives: Meldungen

A.A.M.bin Musa Al-Kwarizmi, Namensgeber des Begriffes 'Algorithmus', Bildlizenz: gemeinfrei

Viele “News” werden seit 2010 automatisch durch Algorithmen geschrieben

Von Raphael B. Ebler -
für Cognito-Magazin.de -

A.A.M.bin Musa Al-Kwarizmi, Namensgeber des Begriffes 'Algorithmus', Bildlizenz: gemeinfrei

A.A.M.bin Musa Al-Kwarizmi, Namensgeber des Begriffes 'Algorithmus', Bildlizenz: gemeinfrei

Täglich überhäufen die Nachrichtenagenturen die Redaktionen der Tageszeitungen und der Presse mit unzähligen Meldungen. Die Anzahl der Meldungen ist täglich so groß, die Themenvielfalt so breit gestreut, und die Orte, von denen berichtet wird, so weit entfernt, dass es den Redakteuren kaum noch möglich ist, den Wahrheitsgehalt der Meldungen und deren Ursprung zu überprüfen.

Es verwundert daher nicht, dass Nachrichtenredaktionen weltweit zum Teil einer gewaltigen Propagandamaschine geworden sind. Manche wissentlich, andere unwissentlich.

Tausende Meldungen, die täglich in den Redaktionen eintreffen und die aufgrund der Aktualitätsdevise oft umgehend auf den Nachrichtenportalen weiterverbreitet werden, stammen jedoch nur noch prozentual aus Menschenhand.

_____________________________________________________________________________
Um den ganzen Artikel zu lesen wird ein kostenloser Premium-Account benötigt.
Sie haben einen Premium-Account? Dann können Sie sich >> hier einloggen.
Wenn Sie noch keinen Premium-Account besitzen, können Sie diesen >> hier kostenlos registrieren.
_____________________________________________________________________________


Besonders in den USA werden die Meldungen, die durch diverse Zeitungen und Nachrichtenagenturen verbreitet werden zu einem großen Anteil nicht mehr von Menschen geschrieben. Algorithmen sorgen praktisch über Nacht dafür, dass Meldungen produziert werden. Sie liefern die Rohbeiträge, indem sie diverse Quellen im Internet, darunter viele Social-Networks, nach momentanen Trends durchforsten und aus den bspw. meistgenannten Stichpunkten dann einen Text zusammenstellen.

An erster Stelle bei den automatisch generierten Nachrichten steht die Firma Narrative Science. Ihre Computer spucken seit 2010 alle 30 Sekunden eine neue "News" aus, die dann an Nachrichtenagenturen und im Endeffekt an die Redaktionen von Zeitungen, Fernsehnachrichten und Magazine und damit an den Ottonormalmenschen übermittelt wird und sich so verbreitet. Das sind am Tag 2880 comuptergenerierte Nachrichten, deren Wahrheitsgehalt nicht durch einen Menschen überprüft wird. weiterlesen

_____________________________________________________________

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER SEIN!
>> Informieren Sie sich über unsere Werbekonditionen!
_____________________________________________________________