Tag Archives: George W. Bush

Anwar Al-Awlaki 2008, Foto: Muhammed ud-Deen/Greg A.L., Lizenz: CC-BY-SA 3.0

9/11-Drahtzieher Al-Awlaki nach Anschlägen mehrmals im Pentagon zu Gast

Von Raphael B. Ebler -
für Cognito-Magazin.de -

Anwar Al-Awlaki 2008, Foto: Muhammed ud-Deen/Greg A.L., Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Anwar Al-Awlaki 2008, Foto: Muhammed ud-Deen/Greg A.L., Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Einer der Drahtzieher der Anschläge vom 11. Spetember 2001, Anwar Al-Awlaki, war mehrfach als Gast ins US Pentagon eingeladen. Dies belegen Unterlagen, die unter dem "Freedom of Information Act" kürzlich für die Öffentlichkeit deklassifiziert wurden. Aus den Unterlagen ist ersichtlich, dass Al-Awlakis Bankaktivitäten und Verbindungen zu den 9/11-Flugzeugentführern, bereits Wochen vor den Anschlägen, dem FBI bekannt gewesen sind und er dennoch kurz nach 9/11 als Gast zu einem Mittagessen im Rahmen einer Veranstaltung, die die Freundschaft der USA mit den Muslimen zur Thematik hatte, ins Pentagon geladen wurde. Die Organisation Judicial Watch, eine Regierungsaufsichtsagentur, die u.a. Regierungskorruption untersucht, gab dies nun bekannt.

Man habe bei der Untersuchung der Unterlagen festgestellt, dass "Je mehr wir über Anwar Al-Awlaki erfahren, umso mehr Fragen gibt es zu seinen Aktivitäten vor 9/11, aber auch darüber, ob das Al-Quaida Unterstützernetzwerk in den USA noch immer aktiv ist", sagte Judicial Watch Präsident Tom Fritton. [1]

Es sei sehr besorgniserregend, dass Al-Awlaki ins Pentagon geladen wurde und er vom FBI nicht festgenommen worden sei, obwohl gegen ihn Haftbefehle vorlagen, betonte Fritton. weiterlesen

_____________________________________________________________

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER SEIN!
>> Informieren Sie sich über unsere Werbekonditionen!
_____________________________________________________________

UN fordern die Aufklärung und Verfolgung von Kriegsverbrechen der Bush-Regierung

Rumsfeld (mitte) und Bush (rechts) wurden in Malaysia bereits wegen Kriegsverbrechen verurteilt, Foto: US Navy, Lizenz: gemeinfrei

Von Raphael B. Ebler – für Cognito-Magazin.de – Die Vereinten Nationen (UN) fordern die komplette Offenlegung und Verfolgung, der unter der Bush-Regierung begangenen Verstöße gegen Menschenrechte und Kriegsverbrechen. UN-Ermittler Ben Emmerson, Sonderbeauftragter der UN für die Promotion und den Schutz … weiterlesen

Video: Architects & Engineers for 9-11 Truth

video-ae911truth_screen

Architekten und Ingenieure schildern ihre Sicht der Dinge im Hinblick auf den Einsturz des World Trade Centers nach den Anschlägen des 11. September 2001. _____________________________________________________________HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER SEIN!>> Informieren Sie sich über unsere Werbekonditionen! _____________________________________________________________ weiterlesen

11 Jahre nach 9-11: Beweislage: Die Anschläge wurden von CIA und MOSSAD verübt

Die qualmenden Türme des WTC am 11. September 2001, Quelle: National Park Service

Von Thomas Walter Lemming – für Cognito Magazin – Heute jährt sich der Terror vom 11. September zum 11. Mal. Die Anschläge im Jahre 2001 durch gekaperte Flugzeug, die mehr als 3000 Menschen das Leben kosteten und deren Bilder damals … weiterlesen