Tag Archives: Eurozone

524px-Euro_symbol.svg

Breite Rezession in der Eurozone – Börsen am Siedepunkt

Von Raphael B. Ebler -
für Cognito-Magazin.de -

Die Wirtschaft der Eurozone schlittert, trotz aller Beteuerung der Wirtschaftserholung durch die Politik, scheinbar unaufhaltsam in eine Rezession. Nach den neusten Veröffentlichung der Wirtschaftsdaten zeigt sich, dass die 17 Euroländer mittlerweile ein negatives BIP aufweisen. In der gesamten Eurozone sackte die Wirtschaftsleistung um 0,2 % zwischen Januar und März diesen Jahres ab. [1]

Auch die in der Krise steckende französische Wirtschaft sackt um 0,2 % innerhalb der genannten Dreimonatsspanne ab. [2] In Deutschland stagniert die Wirtschaft, wenn auch noch ein minimales Wachstum von 0,1 % zu verzeichnen war. [3] Dies allerdings nur nominell, da die Teuerungsrate im selben Zeitraum deutlich höher lag, wodurch sich auch hierzulande ein negatives Absolutwachstum ergibt.

_____________________________________________________________________________
Um den ganzen Artikel zu lesen wird ein kostenloser Premium-Account benötigt.
Sie haben einen Premium-Account? Dann können Sie sich >> hier einloggen.
Wenn Sie noch keinen Premium-Account besitzen, können Sie diesen >> hier kostenlos registrieren.
_____________________________________________________________________________


Die Krisenländer Südeuropas hatten noch deutlichere Wirtschafsschrumpfungen zu verkraften. Griechenland verlor den größten Anteil aller Euroländer mit -5,3 % im Vorjahr.[4]

Für Deutschland als noch immer stabilstes Land der Eurozone bedeutet die Situation der anderen Euroländer vorallem in Zukunft negative Auswirkungen auf den Export, der zu großen Teilen in andere EU-Länder geht. Deshalb ist auch für Deutschland in den nächsten Quartalen mit einer geringeren Wirtschaftsleistung und abstürzenden Einnahmen zu rechnen, was auch hier zu einer Rezession führen kann. weiterlesen

_____________________________________________________________

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER SEIN!
>> Informieren Sie sich über unsere Werbekonditionen!
_____________________________________________________________

Erst Euro retten, dann Euro schwächen – Vorbereitung der Freihandelszone Europa-USA

Eurozeichen, Quelle: gemeinfrei

Von Raphael B. Ebler – für Cognito-Magazin.de – Die andauernden Euro-Rettungsaktionen zeigen allmählich Erfolg. Durch die Stabilisierung der Haushaltsausgaben diverser verschuldeter Länder hat sich der Euro im Vergleich zu anderen Währungen in letzter Zeit wieder positiv entwickelt. Zu positiv – … weiterlesen

Video: Börsenmagazin befürchtet 18 Billionen in faulen Krediten

video_18billionen_faule_kredite_boersenmagazin

Das Börsenmagazin befürchtet faule Kredite in ungeahnter Höhe. Das video zeigt auf, welchen Risiken das Finanzwesen ausgesetzt ist. _____________________________________________________________HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER SEIN!>> Informieren Sie sich über unsere Werbekonditionen! _____________________________________________________________ weiterlesen

Eine Billion Euro in faulen Krediten bei europäischen Banken – bis zu 18 Billionen befürchtet

18 Billionen in faulen Krediten befürchtet, Bild: Raphael Ebler, gemeinfrei

Von Raphael B. Ebler – für Cognito-Magazin.de – Bei europäischen Banken schlummern laut einer neuen Studie aktuell fällige faule Kredite in Höhe von fast einer Billion Euro. Dies berichtete der ORF am Montag unter Berufung auf das Forschungsinstitut Ernst & … weiterlesen