regenwaldzone

Die Vernichtung des tropischen Regenwaldes (Video)

Share

Der tropische Regenwald ist die Lunge der Erde und für Klima und Leben auf unserem Planeten unabdingbar. Doch die durch Artenvielfalt und Wildnis beindruckenden Waldgebiete werden immer weiter zerstört. Pro Jahr werden aus Profitgier zwischen 110.000 bis 150.000 Quadratkilometer Regenwald mit rund 15 Milliarden Bäumen gerodet. Dies setzt extreme Mengen Kohlendioxid frei und reduziert gleichzeitig die Fähigkeit der Erde, die Luft zu regenerieren. Die schlimmsten Folgen sind der Verlust von Millionen von Tier- und Pflanzenarten, ein kippendes Weltklima, eine Störung des weltweiten Wasserkreislaufs, die Vernichtung von Lebensraum und das Verschwinden Jahrhunderte alter Kulturen.

Die Phoenix-Dokumentation "In Australiens Regenwald" beschäftigt sich mit den Schönheiten und der Rolle des Regenwaldes:

Die Doku "Vernichtung des tropischen Regenwaldes" beschäftigt sich hingegen mit den Ursachen und Folgen der Abholzung:

_____________________________________________________________

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER SEIN!
>> Informieren Sie sich über unsere Werbekonditionen!
_____________________________________________________________

Weitere Beiträge des Cognito Magazin:

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *